Posts

09 Das Geschütz auf dem Eisplaneten Null, Teil 2 Gun on Ice Planet Zero, Part 2

Bild
Apollo, Starbuck und Boomer leiten ein Team von mörderischen Sprengungen und Kaltwetterexperten (und den blinden Passagier Boxey). Auf ihrem Weg treffen sie auf den fehlgeleiteten Humanwissenschaftler, der die Waffe ursprünglich gebaut hat, sowie auf seine Legionen von Klonen. Nr 09 Deutscher Titel Das Geschütz auf dem Eisplaneten Null, Teil 2 Originaltitel Gun on Ice Planet Zero, Part 2 Erstausstrahlung USA 29. Okt. 1978 Deutschsprachige Erstausstrahlung (D) 26. Apr. 1989 Regie Alan J. Levi Drehbuch Schauspiel: Michael Sloan, Donald P. Bellisario & Glen A. Larson Handlung: John Ireland   Embed from Getty Images   Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia Bild: Von en:Universal Studios 1978 - en:Battlestar Galactica (1978 TV series), de:Kampfstern Galactica (German Version), Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66533315

08 Das Geschütz auf dem Eisplaneten Null, Teil 1 Gun on Ice Planet Zero, Part 1

Bild
 Von den Zylonen in ein begrenztes Raumgebiet getrieben, muss die Flotte in unmittelbarer Nähe einer tödlichen zylonischen Pulsarkanone vorbeifliegen - es sei denn, eine Expedition von Offizieren der Galactica und einem Team von Sträflingen kann in die eisgebundene Festung, in der sich die Waffe befindet, eindringen und sie zerstören. Nr 08 Deutscher Titel Das Geschütz auf dem Eisplaneten Null, Teil 1 Originaltitel Gun on Ice Planet Zero, Part 1 Erstausstrahlung USA 22. Okt. 1978 Deutschsprachige Erstausstrahlung (D) 19. Apr. 1989 Regie Alan J. Levi Drehbuch Schauspiel: Michael Sloan, Donald P. Bellisario & Glen A. Larson Handlung: John Ireland   Embed from Getty Images   Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia Bild: Von en:Universal Studios 1978 - en:Battlestar Galactica (1978 TV series), de:Kampfstern Galactica (German Version), Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66533315

07 Die lange Patrouille The Long Patrol

Bild
 Nachdem er eine experimentelle Viper an einen Schmuggler verloren hat, wird Starbuck in einer Strafkolonie gefangen gehalten, aber diese neue Umgebung birgt einen möglichen Hinweis auf die Lage der Erde.   Nr 07 Deutscher Titel Die lange Patrouille Originaltitel The Long Patrol Erstausstrahlung USA 15. Okt. 1978 Deutschsprachige Erstausstrahlung (D) 12. Apr. 1989 Regie Christian I. Nyby II Drehbuch Donald P. Bellisario Embed from Getty Images   Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia Bild: Von en:Universal Studios 1978 - en:Battlestar Galactica (1978 TV series), de:Kampfstern Galactica (German Version), Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66533315

10 Riskanter Handel The Magnificent Warriors

Bild
Wenn ein zylonischer Angriff die Lebensmittelvorräte der Flotte zerstört, müssen Adama und die anderen bestimmten Kompromissen mit alten Bekannten und mit den Bewohnern eines getreidereichen, aber politisch turbulenten Planeten zustimmen.   Nr 10 Deutscher Titel Riskanter Handel Originaltitel The Magnificent Warriors Erstausstrahlung USA 12. Nov. 1978 Deutschsprachige Erstausstrahlung (D) 3. Mai 1989 Regie Christian I. Nyby II Drehbuch Glen A. Larson Embed from Getty Images   Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia Bild: Von en:Universal Studios 1978 - en:Battlestar Galactica (1978 TV series), de:Kampfstern Galactica (German Version), Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66533315

06 Der verschwundene Krieger The Lost Warrior

Bild
Apollo ist auf einem Grenzplaneten gestrandet und freundet sich mit einer jungen Witwe und ihrem Sohn an, indem er eine Stadt gegen "Red Eye" zusammenschließt - einen ebenfalls gestrandeten, aber in seinem Gedächtnis geschädigten zylonischen Zenturio-Revolverhelden. Die Handlung erinnert sehr stark an den klassischen westlichen Shane.   Nr 6 Deutscher Titel Der verschwundene Krieger Originaltitel The Lost Warrior Erstausstrahlung USA 8. Okt. 1978 Deutschsprachige Erstausstrahlung (D) 5. Apr. 1989 Regie Rod Holcomb Drehbuch Schauspiel: Donald P. Bellisario Handlung: Herman Groves Embed from Getty Images   Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia Bild: Von en:Universal Studios 1978 - en:Battlestar Galactica (1978 TV series), de:Kampfstern Galactica (German Version), Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66533315

04–05 Der verlorene Planet der Götter, Teil 1 + 2 Lost Planet of the Gods, Part 1+2

Bild
Da viele Krieger an einer unbekannten Krankheit leiden, rekrutiert die Galactica neue Viper-Piloten - meist junge Frauen, darunter auch Apollos neue Braut Serina. Angeführt von Adamas spirituellen Interpretationen dringt die Flotte in eine riesige magnetische Leere ein und taucht auf dem Planeten Kobol auf, der legendären Welt, aus der die Menschheit hervorgegangen ist. Bevor Adama die Lage der Erde anhand der eingravierten Hieroglyphen entdecken kann, zerstört ein Zylonenangriff die heilige Stadt auf Kobol - und fordert das Leben von Serina.    Nr 4 5 Deutscher Titel Der verlorene Planet der Götter, Teil 1 Der verlorene Planet der Götter, Teil 2 Originaltitel Lost Planet of the Gods, Part 1 Lost Planet of the Gods, Part 2 Erstausstrahlung USA 24. Sep. 1978 1. Okt. 1978 Deutschsprachige Erstausstrahlung (D) 22. Mär. 1989 29. Mär. 1989 Regie Christian I. Nyby II Christian I. Nyby II Drehbuch Glen A. Larson & Donald P. Bellisario Glen A. Larson & Donald P. Bellisario   Embed fro

01 bis 03 Kampfstern Galactica Saga of a Star World

Bild
In einem weit entfernten Teil des Kosmos ist die menschliche Rasse in einen tausendjährigen Krieg mit den roboterhaften Zylonen verwickelt. Mit Hilfe des menschlichen Verräters Baltar entpuppt sich ein Waffenstillstand als List der Zylonen, die einen massiven Überraschungsangriff auf die zwölf Kolonien der Menschheit starten und sie fast auslöschen. Nur der Kampfstern Galactica, angeführt von Commander Adama, und eine zerlumpte Flotte von 220 zivilen Schiffen überleben und beginnen eine Reise quer durch die Galaxie auf der Suche nach der lange verschollenen Schwesterzivilisation Erde. Aber die Zylonen werden nicht ruhen, bis auch der letzte Mensch eliminiert ist, und sie durch die Galaxie verfolgen.   Nr 1 2 3 Deutscher Titel Kampfstern Galactica Originaltitel Saga of a Star World, Part 1 Saga of a Star World, Part 2 Saga of a Star World, Part 3 Erstausstrahlung USA 17. Sep. 1978 17. Sep. 1978 17. Sep. 1978 Deutschsprachige Erstausstrahlung (D) 9. Nov. 2013 (Fernsehfassung) 26. Oktober